Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich:

Praxis kleines Wunder bietet Kurse und Beratung durch selbständige, freiberufliche, unterschiedliche Fachkompetenzen an. Jede Fachkompetenz ( Hebammen, Kinderärztin, Yogalehrerin, Pilatestrainerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Kinderphysiotherapeutin)  handelt auf eigene Rechnung. Ein Behandlungsvertrag wird dabei ausschließlich zwischen der Klientin und der jeweiligen Fachkompetenz des gebuchten Kurses oder der Beratung geschlossen.

1. Anmeldung:

Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt ausschließlich schriftlich und elektronisch über unser Online-Anmeldeformular. Verbindlich wird die Anmeldung mit Erhalt der Bestätigungs-E-Mail, die Sie nach der Anmeldung von uns erhalten.

2. Warteliste:

Sollte ein Kurs voll sein, können Sie sich auf die Warteliste schreiben. In diesem Fall erhalten Sie keine Bestätigungs-E-Mail von uns, sondern eine Kenntnisnahme für Ihr Interesse an einem Platz. Sobald ein Kursplatz für Sie frei wird, werden Sie von uns benachrichtigt. Besteht zu diesem Zeitpunkt noch Interesse, werden Sie in den Kurs aufgenommen. Es folgt die reguläre Abwicklung.

3. Mindestteilnehmerzahl:

Grundvoraussetzung für das Zustandekommen eines Kurses ist eine Mindestteilnehmerzahl. Diese ist jeweils in der Beschreibung des gebuchten Kurses angegeben. Im Falle einer Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl sind wir bemüht, Ihnen einen Ersatzkurs aus unserem Angebot anzubieten.

4. Rücktritt:

Die Abmeldung von Kursen muss schriftlich bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn bei uns eingehen, ansonsten ist die volle Kursgebühr zu entrichten. Nicht wahrgenommene Termine können nicht erstattet und nicht mit der Krankenkasse abgerechnet werden. Die Kosten dafür werden von der Teilnehmerin selbst getragen. Von der Kursleitung genannte Ersatztermine gelten als verbindlich.

5. Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. E-Mail, Brief) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsabschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

julia@praxis-kleines-wunder.de

Praxis kleines Wunder
Dom-Pedro-Str.1

80637 München

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. 

6. Bezahlung:

Bei gesetzlich versicherten Frauen werden die Kosten für die Hebammensprechstunde und den Rückbildungskurs (RB bis auf einen Eigenanteil von 60€) von der Krankenkasse übernommen. Privat versicherte Frauen erhalten nach der Leistungserbringung (Kurs, Sprechstunde, etc.) eine Rechnung auf Basis der Gebührenordnung für Hebammen. Diese wird von der Frau eigenhändig an Ihre private Krankenversicherung weitergeleitet. Auch hier ist bei Rückbildungskursen ein Eigenanteil von 60€ fällig. Der ausgeschriebene Eigenanteil ist der Teil, der nicht von der Krankenkasse übernommen wird. Dieser ist von der Frau selbst zu tragen.

Nach Erhalt der Anmeldebestätigungs-E-Mail, ist die Kursgebühr auf ein Ihnen genanntes Konto bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn zu entrichten. Ist diese Kursgebühr bis zu diesem genannten Zeitpunkt nicht eingegangen, erlischt Ihr Anrecht auf den gebuchten Kursplatz.

 

Bei Absenden eines Anmeldeformulares oder Kontaktformulares werden Sie in die Kundenliste aufgenomen und bekommen ausgewählte Informationen zu unseren Kursen. Falls Sie das nicht wünschen, bitte unter "Anliegen" vermerken oder per Mail angeben.

@Copyright Praxis kleines Wunder

  • Facebook Clean Grey